Die beste CBD-Dosierung

Die beste CBD-Dosierung

Oftmals stellt sich die Frage, wie man CBD Öle dosieren und einnehmen sollte. Diese Frage taucht deshalb sehr häufig auf und ist nicht eindeutig zu beantworten. Denn je nach Person kann sich die optimale Dosierierung von CBD unterscheiden. Die neue Dosierung sollte dann wieder erst für eine Woche beibehalten werden, ehe die Dosierung wieder angepasst wird, sollte der gewünschte Effekt immer noch nicht eingetreten sein. Wenn 10 Tropfen des Öls nicht für die gewünschte Wirkung ausreichen, ist es sinnvoll, auf ein CBD-Öl mit einem Gehalt von 10 Prozent Cannabidiol umzusteigen und mit 5 Tropfen Öl zu beginnen. Die vom Hersteller angegebene Tagesdosis darf keinesfalls überschritten werden. CBD kann Wechselwirkungen mit anderen Substanzen wie Alkohol oder Medikamenten hervorrufen. Die Reaktion auf die Wirkstoffe Cannabidiol und THC ist zudem von Mensch zu Mensch unterschiedlich.

Deshalb kann es hilfreich sein, bei CBD Öl kaufen darauf zu achten, dass die richtige Konzentration von CBD im Öl beinhaltet ist. Experten empfehlen, ausschließlich hochwertige zertifizierte CBD-Öle einzunehmen. Eine besonders hohe Qualität bieten Bio-zertifizierte CBD-Öle. Sollte das Produkt weder Angaben über die Inhaltsstoffe noch eine Dosierungsempfehlung aufzeigen, sollte man das Produkt besser nicht einnehmen und nach einem anderen Hersteller Ausschau halten.

Zurück zur Startseite unseres CBD Blogs

Kommentare sind geschlossen.